Staatsmeisterschaft im klassischen Kraftdreikampf 2017

… im „Das Gym“ Intelligent Strength

An der diesjährigen Staatsmeisterschaft nahmen 22 Steirische AthletInnen, 6 Frauen und 16 Männer und 1 Athlet aus Kärnten teil.

SAV
Carina Jeritsch in der Klasse -47kg mit einer Leistung von 225kg sicherte sie sich den ersten Platz und einen Österr. Rekord im Kreuzheben im 2. Versuch mit 108kg um ihn im 3. Versuch noch um 2 kg zu überbieten und ihren gerade aufgestellten Rekord auf 110kg zu erhöhen.
Georg Pierbaumer in der Klasse -74kg mit einer Leistung von 465kg den 10. Platz

FC SW Ottendorf/R.
Renè Hofer wurde in der extrem Starken Klasse -83kg nur um 2 kg vom Klassensieger geschlagen und errang mit starken 618kg den 2. Platz, im Kreuzheben sicherte sich Renè schon mit seinem Erstversuch den neuen Österreichischen Rekord mit 270,5 kg, sowohl in der Allgemeinen als auch in der Junioren Klasse. Leider scheiterte er 2x an 292,5kg.

KSV Graz
Marlene Sabathy siegte mit einer Leistung von 322,5 kg (Österr. Rekord Allgemein und Junioren) in der Klasse -57 kg in der Kniebeuge 122,5 kg (Österr. Rekord Allgemein und Junioren), im Bankdrücken 70 kg (Österr. Rekord Allgemein und Junioren, sowie den Junioren Rekord im einzel Bankdrücken)
Andrea Ortner Platz 5, Klasse -57 kg mit 287,5 kg und jeder Menge neuen PB’s
Elisabeth Huber Platz 3, Klasse -63 kg mit 340 kg.
Lisa-Marie Donabauer Platz 6, Klasse -63 kg mit 325kg.
Marlene, Elisabeth und Lisa-Marie konnten sich mit 1110,24 Wilkspunkten den Sieg in der Damen-Teamwertung erkämpfen.

Raphael Hauer Platz 7, Klasse -83 kg mit einer Leistung von 577,5 kg
Oliver Marcher Platz 8, Klasse -93 kg mit einer Leistung von 607,5 kg
Christian Hofer Platz 15, Klasse -93 kg mit einer Leistung von 560 kg
Stefan Engl Platz 21, Klasse -93 kg mit 515 kg

Raphael, Oliver, Christian und Stefan erreichten in der Herren-Teamwertung den 8. Platz

Graz Giants
Benjamin Klammer leider verletzt bei seinem Rekordversuch in der Kniebeuge mit 210kg in der Klasse -74 kg
Christian Wenka Platz 14 mit 545 kg in der Klasse -83kg
Gerd Weber Platz 20 mit 505 kg in der Klasse -83 kg
Florian Friedrich Platz 22 mit 515 kg in der Klasse -93 kg
Dominik Bulfon Platz 10 mit 590 kg in der Klasse -105 kg
Peter Rossbacher Platz 14 mit 550 kg in der Klasse -105 kg
Dominik Schrotter Platz 6 mit 570 kg in der Klasse -120 kg
Christian, Gerd, Dominik und Peter erreichten den 11. Platz in der Teamwertung

PSV Graz
Ruth Viehauser Klasse -63 kg, Platz 4 mit 337,5 kg, hat somit das A-Kaderlimit erreicht
Matthias Keppler 3. Platz -83 kg mit 602,5 kg und somit das B-Kaderlimit sowohl im KDK als auch auf der Bank erreicht
Christian Baumann 6. Platz -83 kg mit 580 kg
Gernot Kasparek 1. Platz -120kg mit 755kg, Vizestaatsmeister, A-Kaderlimit bestätigt,

KSS St. Georgen/L.
Thomas Ratschiller Platz 13 -74kg mit 402,5kg

Landesmeisterschaft für Steiermark und Kärnten im klassischen Bankdrücken

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaften sind unter „Ergebnisse“ zu finden.

Liebe Sportsfreunde,

die Landesmeisterschaft für Steiermark und Kärnten im Bankdrücken wird am Samstag dem 23. September 2017 im

VZO – VeranstaltungZentrumOttendorf, 8312 Ottendorf an der Rittschein 241 stattfinden.

Die Landesmeisterschaft wird wieder raw/classic (ohne Equipment) gewertet!

Starterliste final!

Starterliste-LM-Bank-2017final

Ausschreibung (PDF)

NENNFORMULAR (PDF)

Ausschreibung (Word)

NENNFORMULAR (Word)

Sportliche Grüße

Gernot

Ergebnisse Landesmeisterschaften Steiermark und Kärnten im Kraftdreikampf 2017

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaften sind unter „Ergebnisse“ zu finden.

RICHTIGSTELLUNG!

Leider ist uns schon wieder in der Hektik um die Siegerehrung ein Fehler unterlaufen. Bei der Ehrung des Tagessiegers wurde leider der falsche Athlet geehrt. Tagessieger in der Steiermark wurde Bernd Kerschbaumer vom KSV Eurogym Gröbming mit 389,78 Wilkspunkten, gefolgt von Benjamin Klammer von den Graz Giants PL mit 387,45 Wilkspunkten und auf Platz 3 mit 386,09 Wilkspunkten René Hofer vom FC Schwermetall Ottendorf.